Logo der Universität Wien

VO Metabolismus und Wechselwirkungen M9

(4 ECTS-Punkte, 2 SSt)

 

Vortragender: a.o. Univ. Prof. Dr. Walter Jäger

 

Lerninhalte

  • Kenntnis der Metabolisierung von Arzneistoffen und deren apotheken-relevante Auswirkung auf Dosierung und Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln.

  • Einführung in die Phase I- und Phase II-Metabolisierung von Arzneistoffen

  • Substrate, Hemmstoffe, Induktoren, Pharmakogenetik von Cytochrom P450 Isoenzymen, Glucuronosyltransferasen, Sulfotransferasen, Acetyltransferasen und Gluthathion-S-transferasen, Methyltransferasen

  • In vitro/In vivo-Methoden und Korrelation für die Arzneistoffmetabolisierung, Enzymkinetik (Km, Vmax, Ki)

  • Interplay zwischen arzneistoffmetabolisierenden Enzymen und Transportproteinen (ABC, Transporter, SLC Carrier)

  • Arzneimittelwechselwirkungen (drug/drug, food/drug, drug/transporter, drug/endogene Verbindungen) Beispiele aus der Literatur sowie Austria Codex - problem-based learning).

 

Vorlesungstermine: Di. und Do zwischen 7.11. und 12.12. 2017, jeweils 15:00 - 16:00 Uhr

Ort: HS 5

Schriftliche Prüfung: 14.12.201715:00 Uhr, HS5


Division of Clinical Pharmacy and Diagnostics
University of Vienna
Althanstraße 14
A-1090 Wien, Austria

T: +43-1-4277-555-01
F: +43-1-4277-9551
E-Mail
University of Vienna | Universitätsring 1 | 1010 Vienna | T +43-1-4277-0