PR Klinische Pharmazie und Chemische Diagnostik - M11

WS 2020/21

Zulassungsvoraussetzungen lt. Studienplan §5(4):

  • Studienordnung Diplomstudium: Positive Absolvierung aller Pflichtpraktika des zweiten Studienabschnitts sowie der Vorlesungen "Chemische Diagnostik" (322 018) und "Klinische Pharmazie" (322 017).
  • Studienordnung Masterstudium: Positive Absolvierung zweier Module aus den Modulen M1, M2, M4, M5.

Für beide Studienordnungen gilt: Eine Anmeldung ist nur dann zulässig, wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind.

 

Anmeldung zum Praktikum - erfolgt in zwei Schritten:

  1. U:SPACE: LV-Nr. 322020
  2. Anmeldesystem Pharmazie: http://www.univie.ac.at/ulg-pqm/anmeldesystemPHARMAZIE

Wichtig: Die Anmeldung gilt nur, wenn Sie sich bei beiden Portalen angemeldet haben! Die Anmeldefristen finden Sie im ASPh-Portal.

Reihung der Angemeldeten und Platzübernahme:

Nach Ablauf der Anmeldefristen und erfolgter Reihung werden die Angemeldeten per E-Mail verständigt, ob sie einen Übungsplatz erhalten haben. Die definitive Übernahme des Übungsplatzes ist im E-Mail durch Anklicken des Bestätigungslinks zu quittieren, anderenfalls wird der Übungsplatz an die/den Nächstgereihte/n weitergegeben.

Die Studierenden erhalten hierauf das Übungsprogramm, die Gruppeneinteilung und Informationen zum Ablauf des Praktikums (Räumlichkeiten und lehrende Personen).

 

Reihungskriterien Diplomstudium:

  1. Summe der ECTS-Punkte erfolgreich abgelegter Pflichtlehrveranstaltungen des zweiten Studienabschnitts
  2. ETCS-gewichteter Notendurchschnitt der erfolgreich abgelegten Pflichtlehrveranstaltungen des zweiten Studienabschnitts

Reihungskriterien Masterstudium:

  1. Summe der ETCS-Punkte erfolgreich abgelegter Pflichtmodule
  2. ETCS-gewichteter Notendurchschnitt der erfolgreich abgelegten Pflichtmodule

 Termine

Sämtliche praktikumsrelevanten Termine werden im ASPh-Portal bzw. nach erfolgter Platzzusage per e-Mail bekanntgegeben!